+49(0) 7642 - 22 57 Elsässerstr. 13, 79346 Endingen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten für eine Kontaktaufnahme vorübergehend gespeichert werden.

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 9.00 – 22.00 Uhr
Samstag 13.00 – 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertage 9.00 – 18.00 Uhr

Image Alt

Wiedereröffnung am 2. Juni 2020 unter strengen Auflagen

Wiedereröffnung am 2. Juni 2020 unter strengen Auflagen

Liebe Mitglieder,

Hier informieren wir Euch über die infektionsschützende Maßnahmen, die auf der Verordnung des Kultur- und Sozialministeriums fußen:

1.   Risikoeinschätzung

Jede/r Trainierende ist verantwortlich für die Einschätzung seines/ihres Gesundheitszustandes zum eigenen Schutz und den der Mitmenschen. Personen, die typische Krankheitssymptome aufweisen dürfen im Studio nicht trainieren.

 

2.  Hygiene & Reinigung
  • Die Räumlichkeiten werden alle 30 Minuten (durch Stoßlüften) mit hohem Frischluftanteil versorgt. Die Bedienung der großen Türen im Studio erfolgt durch das Personal.
  • Bedeckung des Mund-Nasen-Bereichs besteht an allen Durchgängen außerhalb des Studios und der Sauna.  Bei Bedarf ist die Nutzung von persönlichen Schutzvorkehrungen im Studio selbstverständlich möglich. Bei Terminen wird die Nasen-Mund-Bedeckung eingesetzt, wenn der Sicherheitsabstand nicht erfüllt werden kann.
  • Das Studio ist so eingerichtet, dass alle Trainingsgeräte einen Abstand von mindestens 1,5m garantieren. Die Sicherheitsabstände müssen zu jeder Zeit sowohl in Studioräumlichkeiten, als auch auf dem Parkplatz eingehalten werden.
  • Neben den obligatorischen Reinigungen des Rückgrat-Teams, ist jedes Mitglied für die Gerätereinigung nach individueller Nutzung verantwortlich.  Hierfür stellt das Personal dem Mitglied eine Desinfektionsflasche zur Verfügung, die nach dem Training wieder abgegeben wird. Zum Abwischen sind an diversen Plätzen Papierrollen aufgestellt.
  • Die Nutzung der Kurse ist nur möglich, wenn die Teilnehmer ein körpergroßes Handtuch mitbringen.
  • Jede/r achtet auf die „Nies- & Hustetikette“.
3. Sanitäre Anlagen

Nutzung Umkleide:

  • Die Spindvergabe wird vom Personal organisiert und richtet sich nach der Umsetzung der infektionsschützenden Maßnahmen.
  • Aufgrund des Sicherheitsabstandes kann es bei Stoßzeiten durchaus zu Wartezeiten kommen; deshalb bitten wir Euch in solcher außergewöhnlichen Situation um Verständnis und Geduld.

Im Interesse aller sollte das Umziehen zügig vollzogen werden.

 

Nutzung Duschen:

  • Die einzelnen Duschräume dürfen von bis zu 2 bzw. 3 Personen zeitgleich genutzt werden.
  • Die Nutzung der Föhne ist wieder zulässig.

 

Nutzung Sauna:

  • Es werden lediglich finnische Saunen betrieben.
  • Die obligatorische Dusche vor den Saunagängen wird im Saunabereich gesondert vorgenommen. Pro Dusche im Saunabereich ist jeweils 1 Person erlaubt.
  • Bei Saunanutzung müssen die Liege-/Sitzflächen komplett durch Textilien abgedeckt sein, es darf kein Hautkontakt entstehen.  Dasselbige gilt auch für die Nutzung der Liegen im Ruhebereich.
  • Sowohl Aufgüsse, als auch das Verwedeln der Luft bleiben weiterhin untersagt.

 

4.  Personenanzahl Gymnastik
  • Für eine optimale und komfortable Organisationsstruktur bitten wir alle Kursteilnehmer um eine Voranmeldung für die Gymnastikkurse (aufgrund der existierenden  Auflagen ist die teilnehmende Personenanzahl begrenzt).

Die Voranmeldung ist auf der Homepage vorzunehmen (notfalls auch telefonisch 07642 – 22 57). Die Anmeldung ist lediglich 6 Tage im voraus möglich.

 

5.   Check-In & Check-Out
  • Beim Betreten der Anlage muss sich jede Person die Hände an der Desinfektionsanlage reinigen.

Wir bitten Euch darauf zu achten, dass der Empfang in dieser außergewöhnlichen Situation lediglich dem Check-In und Check-out dient und keine Personenansammlungen entstehen.

 

6.   Training
  • Extreme und hochintensive Belastungen sollen gemieden werden.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei Euch für Eure Geduld, Unterstützung und Solidarität!

 

 

 

Eure Mitgliedschaft

Eine der wichtigsten Fragen für Euch als Mitglied ist, was mit Eurem Mitgliedsbeitrag passiert:

Im Gegenzug zu den abgebuchten Beiträgen werdet Ihr von uns eine Gutschrift erhalten. Dies erfolgt in Form einer Zeitgutschrift im Umfang des Zeitraums, in dem der Betrieb des Studios aufgrund behördlicher Anordnung eingestellt gewesen ist.

Zeitgutschrift bedeutet eine beitragsfreie Zeit, die Ihr jederzeit während Eurer Mitgliedschaft einlösen könnt, sobald wir wieder geöffnet haben. Die Laufzeit Eurer Mitgliedschaft verändert sich dadurch nicht.

Wir tun dies, damit wir Euch nach diesem Ausnahmezustand sofort die gewohnte Rückgrat Qualität in vollem Umfang beiten können.

 

Ihr habt noch Fragen?

Dann schreibt uns bitte an rueckgrat-sport@t-online.de. Wir werden uns zeitnah mit Euch in Verbindung setzen.