+49(0) 7642 - 22 57 Elsässerstr. 13, 79346 Endingen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass meine Daten für eine Kontaktaufnahme vorübergehend gespeichert werden.

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 9.00 – 22.00 Uhr
Samstag 13.00 – 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertage 9.00 – 18.00 Uhr

Image Alt

Training

Philosophie

Bei Rückgrat Endingen konzentrieren wir uns auf das Wesentliche: Hochwertiges, gutes Training für Ihr Wohlbefinden! Welches sind Ihre Ziele? Sie möchten abnehmen, das Bindegwebe straffen, den Rücken stärken, Muskulatur aufbauenmehr Fitness für Ihren anspruchsvollen Alltag? Dann sind Sie bei Rückgrat richtig!

Unser qualifiziertes Trainerteam geht individuell auf Ihre Ziele, Wünsche und Möglichkeiten ein. Deshalb geht Ihrem ersten Training eine Eingangsuntersuchung voraus. Hier wird eine Muskelfunktionsanalyse durchgeführt und untersucht, wie es mit der Beweglichkeit aussieht. Anschließend erstellen wir ihren individuellen Trainingsplan. Welche Trainingsform für Sie die jeweils passend ist besprechen Sie mit Ihrem persönlichen Trainer.

Individuelle Trainingsbegleitung ist bei Rückgrat selbstverständlich. Leben heißt bewegen. Gemeinsam fangen wir an.

Das tut dem Rücken gut!

Durch regelmäßige Bewegung lässt sich Rückenschmerz vermeiden – leiden Sie bereits darunter, können Sie den Beschwerden durch ein gezieltes Muskeltraining effektiv begegnen. Nach einer ausführlichen Eingangsuntersuchung,  erstellen wird einen auf Sie zugeschnittenen Rückentrainingsplan. Wir testen die Komponenten, die  für Sie wichtig sind: Beweglichkeit und muskuläres Zusammenspiel.

Starke Muskeln für den Rücken

Ganzheitlich, einfach, effektiv und sicher.

Spürbare Erfolge in kürzester Zeit

mit den MILON-Geräten

Die MILON-Geräte haben keine Gewichtsplatten oder Hydraulik, sondern erzeugen den Gewichtswiderstand elektronisch. Dadurch ist es möglich, für die exzentrische und konzentrische Bewegung unterschiedliche Widerstände einzustellen. Angesprochene Muskeln werden somit in jeder Phase optimal belastet und dadurch schneller gekräftigt.

Ihr Trainer programmiert die Trainingsgeräte auf Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse. Diese Einstellungen werden automatisch auf einer Chipkarte gespeichert und bei jeder Benutzung neu abgerufen. Dadurch werden falsche Benutzung und Fehleinstellungen ausgeschlossen.

Durch die puls- und bewegungsgesteuerten MILON-Geräte trainieren Sie immer richtig und effektiv. So werden sämtliche Einstellungen wie Gewichtswiderstand, Hebel- oder Sitzposition auf Ihrer persönlichen Chipkarte gespeichert. Dadurch folgen Sie einem vorgegebenen Ablauf, den Ihr Trainer in regelmäßigen Abständen anpasst. Dies ist vor allem bei Rückenschmerzen von Bedeutung, denn falsche Geräteeinstellung und daraus resultierende Bewegungsfehler führen häufig zu einer Verschlimmerung der Symptomatik.

Der lokale Stoffwechsel wird aktiviert und somit die Empfindlichkeit des Schmerzsystems herabgesetzt – die Schmerzwahrnehmung verändert sich. Zudem bleiben der Stoffwechsel und somit auch die Fettverbrennung durch die spezielle Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining noch bis zu 24 Stunden nach der Trainingseinheit erhöht. Dadurch werden zusätzlich Stoffwechselprozesse der Bandscheiben angeregt

Mit den MILON-Trainingsgeräten werden Sie außerdem angeleitet, den Sinn des regelmäßigen Übens zu verinnerlichen. Danach werden Sie weit weniger von Rückenschmerzen geplagt sein oder aber beugen Beschwerden frühzeitig optimal vor.

Vorteile mit Milon:

Schnell

Optimales Geräteeinstellen

Sicherheit beim Training

Erhöhte Stoffwechselaktivität

fle-xx

SCHMERZFREI DURCH BEWEGLICHKEIT

Bewegungsmangel und Fehlhaltungen sind häufige Ursache für Rückenleiden. Mit unserem ganzheitlichen Beweglichkeitskonzept „flexx“ wird der gesamte Bewegungsapparats aufgerichtet und die natürlichen körperlichen Fähigkeiten werden wieder hergestellt.

Unsere Muskulatur passt sich unserer Haltung an, welche im Hüftbereich und Oberkörper häufig gebeugt ist. Die Folge sind Verkürzungen und Verspannungen durch einen zu hohen Muskeltonus in Brust- und Lendenwirbelsäule oder im sensiblen Hals-Nacken-Bereich. Durch bewusste Rückwärtsbewegungen lassen sich die Beschwerden deutlich verbessern. Dieses Wissen gepaart mit neuester sportmedizinischer Trainingstherapie zeichnet das flexx-Beweglichkeitskonzept aus.

Mit Hilfe spezieller Übungen werden die Muskeln wieder in die Länge gezogen, so dass Ihnen zu ursprünglicher Beweglichkeit verholfen wird. Dabei arbeitet das flexx-Konzept mit Rückwärtsbewegungen, um Sie vollständig wieder aufzurichten und sämtliche Bewegungsabläufe zu trainieren, die naturgegeben sind. Damit sich dabei Ihr Körper trotz der neuen, oftmals ungewohnten Bewegungen immer in einer optimalen, sicheren Position befindet, werden unterstützende Hilfsmittel eingesetzt. Der Lohn der Arbeit ist eine flexible, lange Muskulatur, mehr Wohlbefinden für Ihren Rücken und ein schmerzfreier Alltag mit neu gewonnener Beweglichkeit.

fle-xx Rückgrat Endingen

Wir sind für Sie da!

Betreuung wird hier wie in allen Rückgrat-Centern groß geschrieben. Training ist nicht gleich Training – wichtig ist, dass es zu Ihnen passt. Deshalb stehen Ihnen bei RÜCKGRAT exzellent ausgebildete, festangestellte Trainer und Therapeuten zur Verfügung. Wir starten mit umfangreichen Checks und erstellen Ihnen Trainingspläne, die entsprechend Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit gestaltet sind. Betreuung während Ihres Trainings, regelmäßige Kontrolltermine und Re-Checks können Sie bei Rückgrat Endingen wahrnehmen.

Ihr Rückgrat-Team

Kompetenz vor Ort

Trainer Team

Michael Krüger – Diplomsportlehrer
(Inhaber und Trainer)

René Knaack – Diplomsportlehrer
(Trainer)

Madouce Diané – Studentin

Theresa Schimpf – Studentin

Gymnastik Instructor

Karin Schweigert | Mandy Zeidler | Nadine Hensle | Dietmar Bartuli | Karin Ebin | Maja Otterbein | Joachim Tegtmeier | Katja Wirths | Natalie Höflin | Corina Meyer | Ruth Bohn

Unsere Rezeption

Sophia Meyer  /  Vivien Knaack